WirBleibenZuhause.ch

wirbleibenzuhause.ch

Liebevolle 24 Stunden Betreuung in den eigenen vier Wänden

Für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen haben einen Wunsch im Herz – eine hohe Lebensqualität im eigenen Heim zu genießen. Die Möglichkeit während dem Lebensabend in der gewohnten Umgebung zu verbleiben, umgeben von bekannten Gesichtern und einem vertrauten Tagesablauf, vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Wohlbefinden. Ihre Autonomie und Selbstbestimmung bleibt durch die Rund-Um-Die-Uhr-Betreuung bestehen und sie erhalten durch die Betreuerinnen einen wertvollen Helfer für den Alltag, der sie bei jeglichen Aufgaben unterstützt und fördert. Angehörige sind entlastet, denn bei Herausforderungen Ihrer Liebsten haben sie jederzeit Hilfe an ihrer Seite.

Wissen Sie Ihre Liebsten in den besten Händen und kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über die 24 Stunden Seniorenbetreuung in der Schweiz zu erfahren.

Für wen ist die Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause geeignet?

Die 24 Stunden Seniorenbetreuung eignet sich für jeden Menschen, der eine Unterstützung im Alltag benötigt. Es ist nicht zwingend notwendig, eine Pflegestufe zugewiesen zu haben, jedoch kann das durch eine Pflegestufe erhaltene Pflegegeld natürlich zur Finanzierung der Seniorenbetreuung verwendet werden.

Diese Art der Betreuung bietet eine flexible Lösung, die sich den sich ändernden Bedürfnissen vom Senior oder der Seniorin anpasst, ob es um die Entlastung im Haushalt oder speziellere Pflegeanforderungen geht. Die ständige Anwesenheit einer Betreuungsperson fördert das Gefühl von Geborgenheit und Wohlbefinden bei den Seniorinnen und Senioren und bietet Sicherheit für Angehörige.

Die Pflegestufe – kurz erklärt

Seniorinnen und Senioren werden durch eine Prüfung in eine Pflegestufe eingeteilt. Circa zwei Wochen nach Beginn der Prüfung erhält man das Einstufungsergebnis. Nach 6 Monaten erfolgt eine Überprüfung, danach eine jährliche Vollerhebung.

Die Stufen werden nach dem Faktor Betreuungszeit bemessen. Aus der Stufe und den benötigten Maßnahmenpaketen MP 1 bis 5, welche die benötigten pflegerischen Dienste beschreiben, ergeben sich die zu erhaltenden Pflegekosten nach BESA.

Unsere Dienstleistungen bei der Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden

Wir von WirBleibenZuhause wissen, dass alle Seniorinnen und Senioren individuelle Anforderungen und Bedürfnisse an die Betreuung zu Hause haben. Aus diesem Grund ist es für uns extrem wichtig, alle möglichen Faktoren wie Krankheitsbilder oder Konditionen in die Seniorenbetreuung einzubeziehen. Unsere Pflegekräfte sind für die verschiedensten Umstände geschult und können unterschiedliche Aufgaben erledigen – je nachdem was Ihre Anforderungen oder der Bedarf Ihrer Angehörigen an die Seniorenbetreuung ist. Wichtige Punkte hierfür können unter anderem das Besitzen eines Führerscheins oder bestimmter Vorkenntnisse sein.

Um mit Ihnen all diese wichtigen Informationen herauszuarbeiten legen wir großen Wert darauf, ein Telefonat mit Ihnen zu führen. Sollten Sie weitere Fragen bezüglich dem Thema Seniorenbetreuung in der Schweiz haben zögern Sie nicht, uns unter +49 172 3666000 anzurufen oder unser Kontaktformular auszufüllen! Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne.

Leistungen unserer 24 Stunden Betreuungspersonen

Unsere Betreuungspersonen sind für die generelle Pflege geschult, dürfen jedoch keine tiefergehenden medizinischen Aufgaben erledigen. Trotzdessen können sie in einigen Bereichen des Lebens je nach Bedarf Ihrer Angehörigen weitreichende Unterstützung bieten. Hier eine Auflistung von einigen Leistungen, bei denen sie Unterstützung geben oder sie ganz übernehmen können.

Grundbedürfnisse

- Körperpflege
- Kleidungswechsel
- Individuelle Speisezubereitung
- Hilfestellung zur Nahrungsaufnahme

Gesellschaft & Freizeit

- Spaziergänge
- Gesellschaftsspiele
- Kino- und Museumsbesuche
- Individuelle Freizeitaktivitäten

Haushaltshilfe

- Wäsche waschen
- Wohnung putzen
- Müll entsorgen
- Pflege von Haustieren

Botengänge

- Arztbesuche
- Rezepte einlösen
- Einkäufe erledigen
- Abholung von Medikamenten

Bewegung & Aktivierung

- Aktivierung der Sinne
- Betten und Lagern
- Erinnerungsarbeit
- Bewegunsübungen

Medizinische Unterstützung

- Überprüfung der Flüssigkeitszufuhr
- Anlegen von Kompressionsstrümpfen
- Überprüfung des Blutdrucks
- Medikamenteneinnahme

Entlastung der Angehörigen durch die Live-In-Betreuung

Nicht nur die Seniorinnen und Senioren profitieren von der Betreuung Zuhause, Familienmitglieder werden ebenfalls entlastet. Oft können Sie die angemessene Betreuung Ihrer Angehörigen nicht gewährleisten, denn Sie haben zu wenig Zeit, wohnen außerhalb der Schweiz oder ihnen fehlen schlichtweg die Mittel.

Durch die 24 Stunden Betreuung Daheim wissen Sie Ihre Liebsten in den besten Händen und erhalten durch konstante Kontaktmöglichkeiten Sicherheit dafür, dass sie gut umsorgt sind und die perfekte Seniorenbetreuung erhalten. Als Angehörige können Sie unbesorgt ihren täglichen Pflichten nachgehen oder außerhalb der Schweiz in den Urlaub fliegen.

Älterer Herr schaut mit Pflegekraft aufs Handy

Seniorenbetreuung Zuhause immer weiter verbreitet

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die 24 Stunden Betreuung in ihrem Zuhause. Seniorinnen und Senioren möchten im Alter in ihrem gewohnten Umfeld bleiben, ihren Alltag und damit auch ihre Selbstständigkeit beibehalten aber trotzdem angemessene Pflege und Unterstützung im Alltag erhalten.

Hierfür bietet die Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden eine ideale Lösung: Die Rund-Um-Die-Uhr-Betreuung ermöglicht Seniorinnen und Senioren die Beibehaltung ihrer gewohnten Umgebung, Familienmitglieder und Freunde können jederzeit zu Besuch kommen, die Betreuung ist individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren angepasst und die Kosten sind oft effizienter als bei anderen Möglichkeiten der Seniorenbetreuung.

Die Vorteile der 24 Stunden Betreuung

Die Pflege in der Seniorenbetreuung zu Hause ist genau so individuell wie die Vorteile, die sich aus ihr ergeben. Wir haben sie für Sie zusammengefasst.

Pflege angepasst auf Ihre Bedürfnisse

Die Pflege während der Seniorenbetreuung in Ihrem Zuhause ist individuell angepasst auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse. Unsere Pflegekräfte arbeiten mit dem Konzept der aktivierenden Pflege - diese beruht darauf der betreuten Person Unterstützung in ihren Tätigkeiten zu bieten, während die eigenständige Ausführung der Tätigkeiten gefördert wird um die Selbstständigkeit so lange wie möglich aufrechtzuerhalten.

Unterstützung im Alltag

Die Betreuungskraft ist eine Stütze im Alltag für die Seniorinnen und Senioren. Sie dient als Haushaltshilfe beim Abwasch, der Wäsche und dem Staubsaugen, kann aber auch Botengänge und Einkäufe erledigen und bei der Medikamentenvergabe helfen. Sie zeigt Kompetenz und Empathie in ihrer Arbeit und erhält Vertrauen von der betreuten Person während sie Freundschaft und Gehör spendet.

Selbstständigkeit und Alltag bleibt erhalten

Im Vergleich zum Leben im Pflegeheim behalten Senioren, die im eigenen Zuhause gepflegt werden, wesentlich mehr Selbstständigkeit bei. Sie müssen keine festen Zeiten zum Essen oder Schlafen einhalten oder ihre gewohnte Umgebung verlassen, um auf sie angepasste Pflege zu erhalten. Durch die Alternative der Betreuung vor Ort können sie Ihren Alltag frei bestimmen und haben durch ihre Seniorenbetreuer Unterstützung bei Tätigkeiten, bei denen sie vielleicht ein wenig Hilfe brauchen.

Konstanter Ansprechpartner und Hilfe in Not

Sollte es ein Problem oder eine Frage Ihrerseits geben können Sie uns jederzeit kontaktieren - wir stehen immer an Ihrer Seite wenn es um die Pflege Ihrer Liebsten geht. Uns liegt es am Herzen eine reibungslose Betreuung zu ermöglichen und helfen auch gerne als Streitschlichter oder beantworten mögliche Fragen, die Ihnen aufgekommen sind.

Kosteneffiziente und flexible Alternative zum Altersheim

Bei einem Vergleich zwischen der 24 Stunden Betreuung und dem Pflegeheim ist es oftmals der Fall, dass die Seniorenbetreuung zu Hause nicht nur kostengünstiger als ein Wohnplatz im Altersheim ist, sondern auch wesentlich flexibler was Zeit angeht. Bei uns dauert es nach Abschluss des Vertrages maximal 7 Tage bis die Betreuungsperson bei Ihnen Zuhause ist - auf einen Platz im Pflegeheim wartet man teils Monate.

Seniorenbetreuung Daheim durch WirBleibenZuhause

1. Kontakt

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular – wir melden uns nach Erhalt schnellstmöglich bei Ihnen telefonisch zurück.

2. Telefonat

Durch ein Telefonat klären wir alle Details, die nach den Angaben im Kontaktformular noch benötigt werden. Anhand dieser Daten suchen wir das Profil passender Betreuungskräfte aus.

3. Betreuungspersonen

Die von uns ausgesuchten Betreuungspersonen und Ihre Fertigkeiten werden Ihnen vorgestellt, sodass Sie durch Ihre Profile Ihre passenden Betreuungspersonen auswählen können.

4. Vertrag

Nach Auswahl der Betreuungskräfte senden wir Ihnen Ihren maßgeschneiderten Vertrag. Sobald dieser unterschrieben bei uns ankommt senden wir die Betreuungskraft zu Ihnen.

5. Beginn der Betreuung

Nach Abschluss des Vertrages dauert es maximal 7 Tage bis die Betreuungskraft bei Ihnen vor Ort ist. Sie kann in den Haushalt eingearbeitet werden und die Betreuung kann beginnen.

Kontaktieren Sie uns für ein Gespräch!

Oft bleiben Menschen Fragen offen, dessen Klärung Zeit benötigt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen informieren Sie gerne zum Thema und klären Ihre offenen Fragen, damit Sie die Entscheidung zur angemessenen Seniorenbetreuung in der Schweiz für Ihre Angehörigen ganz in Ruhe machen können. Gerne machen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Ihre Betreuung zuhause. Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns über die Telefonnummer +49 172 3666000 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wirbleibenzuhause.ch. Wir freuen uns auf Sie.

Die Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause funktioniert so, dass während der Betreuung Zuhause eine oder mehrere Betreuungskräfte in einem Gästezimmer oder einer Anliegerwohnung der betreuten Person wohnen. Diese Betreuer helfen dem betreuten Menschen durch den Alltag, angefangen bei der Körperpflege oder Nahrungsaufnahme über Freizeitaktivitäten und Haushalt bis hin zur Medikamentenaufnahme und der Überprüfung von relevanten Werten.

Nein, sowohl das Alter als auch die eventuell vorliegende Pflegestufe ist keine Anforderung an Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung durch 24 Stunden Betreuung Daheim zu beanspruchen.

Vorrangig wird die Unterstützung durch eine unserer Betreuerinnen von Menschen im hohen Alter beansprucht, da sie tägliche Hilfe in ihrem Leben durch eine weitere Person brauchen. Es gibt jedoch auch einige Ausnahmefälle in denen nicht nur Seniorinnen und Senioren die 24 Stunden Betreuung in Anspruch nehmen, denn letztendlich kann die Pflege individuell angepasst werden. Jeder Mensch der gerne Unterstützung durch Betreuer oder Betreuerinnen hätte oder diese zwingend braucht kann von der Seniorenbetreuung Daheim profitieren.

Nein, entgegen des Begriff sind die Betreuer nicht 24 Stunden am Tag im Einsatz. Sie benötigen Ihre Pausen und Ruhezeiten, was bedeutet, dass die Betreuerinnen nach abgemachten Zeiten aktiv die Betreuung durchführen. Der passive Teil kommt, wenn die Seniorenbetreuerin offiziell frei hat, also zu Nachtzeiten oder in ihren Pausen – währenddessen steht sie im Notfall oder für vertraglich abgesprochene Tätigkeiten trotzdem zur Verfügung.

Aufgrund der fehlenden medizinischen Ausbildung ist es unseren Betreuerinnen, die in der Seniorenbetreuung schon Erfahrung gesammelt haben, nicht gestattet, tiefgehende medizinische Tätigkeiten zu erledigen. Sie dürfen Seniorinnen und Senioren keine Spritzen geben, Katheter legen oder Verletzungen behandeln, jedoch können Sie beim Anlegen von Kompressionsstrümpfen, Betten und Lagern sowie dem Verarzten von kleineren Wunden eine helfende Hand bieten.

Unsere Betreuerinnen sind erfahren und geschult im Bereich der Seniorenbetreuung. Das bedeutet dass sie mit Erfahrung in Ihren Haushalt gesandt werden und Ihnen durch verschiedene Leistungen eine Hilfe in jeglichen Bereichen Ihres Leben sein kann – bei sämtlichen Herausforderungen bietet sie dem Senior oder der Seniorin eine helfende Hand, sie übernimmt Tätigkeiten die zu schwierig für ihn/sie sind und fördert die Eigeninitiative und Selbstständigkeit durch fachliche Kompetenz und Empathie für die Betroffenen. Je nach Bedarf sehen die Leistungen unserer Betreuerinnen anders aus.

Im Vergleich zu anderen Möglichkeiten der Seniorenbetreuung ist die 24 Stunden Betreuung in den eigenen vier Wänden in den Kosten am geringsten. Da jedoch jeder Mensch individuell Anforderungen an die Betreuung hat ist gibt es keine Möglichkeit, die Kosten pauschal zu rechnen. Für ein unverbindliches Angebot füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

error: